Skiausfahrt vom 29.03.2019 – 31.03.2019 nach See im Paznaun

Hallo liebe SSCA Mitglieder,

wir planen eine Skiausfahrt nach See im Paznaun und werden Bergführer/Skilehrer buchen und eine Skitour machen bzw. Freeriden gehen. Wer will, kann natürlich auch ganz normal auf der Piste fahren.

Die Anreise erfolgt wie immer individuell.

Anreise Freitag bis 15.00 Uhr oder Samstag bis 8.30 Uhr an der Gondel, so dass am Samstag zu
Liftbeginn gestartet werden kann. Um auf die Ascherhütte zu kommen, benötigt man noch 2 Lifte, daher ist
die Anreise freitags gegebenenfalls bis 15.00 Uhr notwendig.


Preis: Übernachtung mit Halbpension auf der
Ascherhütte https://www.alpenverein.at/huetten/index.php?huette_nr=0506 pro Nacht mit Halbpension:

Für SSCA-Mitglieder  € 45,00
Für Nichtmitglieder   € 52,00

Für alle DAV Mitglieder sind wird die Übernachtung nochmal um € 10,00 günstiger. Hier bitte den DAV
Ausweis mitbringen.

Tagesskipass: € 41,50
2-Tagesskipass: € 81,00

Die Leistung des Bergführers/Skilehrers wird vom Verein übernommen und ist für unsere Mitglieder
kostenlos.

Den ganz genauen Ablauf werden wir dann erörtern, wenn wir die Teilnehmerzahl haben und wissen, wer
an der Skitour bzw. am Freeriden usw. teilnimmt.

Bitte gebt uns bis zum 19. Januar 2019 per E-Mail Bescheid ob Ihr dabei seid, woran (Skitour
oder Freeriden oder normal Skifahren) Ihr Interesse habt und wann ihr anreist.

Diese Veranstaltung findet ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen statt.

Infos zum Skigebiet findet Ihr unter www.see.at 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ausfahrten des SSC Aichschiess e.V.
Die vom SSCA angebotenen Ausfahrten haben immer eine skisportspezifische Ausrichtung, daher gilt der Skiclub nicht als Reiseveranstalter im Sinne des Gesetzes.
Die Anmeldung zu unseren Ausfahrten wird mit Überweisung der Kosten auf das Konto des SSCA gültig. Bei Anmeldungen mit begrenzter Teilnehmerzahl erfolgt die Anmeldung in Reihenfolge der Geldeingänge.
Eine Rückerstattung ist grundsätzlich nur für durch die Nichtteilnahme nicht entstehender Kosten möglich.
Mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen anerkannt.

Teilnehmer
Die Teilnahme an Ausfahrten des SSCA ist grundsätzlich den Mitgliedern des Vereins vorbehalten. Nichtmitglieder können an den Veranstaltungen teilnehmen, um den Verein und seine sportlichen Aktivitäten kennenzulernen.
Die Teilnahme von Kindern und Jugendlichen unter 15 Jahren ist nur in Begleitung einer erwachsenen Aufsichtsperson möglich.

Versicherungsschutz für Mitglieder
Vereinsmitglieder sind während der Ausfahrten ohne Nebenkosten über ihren Vereinsbeitrag gemäß des Sportversicherungsvertrages mit dem WLSB und der ARAG Sportversicherung gegen Haftpflicht und Unfall versichert (nach Inanspruchnahme eigener Versicherungen). Der versicherte Umfang ist unter http://www.arag-sport.de/ihr-sportversicherungsbuero/wlsb/ihre-sportversicherung/ einsehbar.
Nichtmitglieder sind nicht versichert. Der SSCA übernimmt für diese Teilnehmer keinerlei Haftung für Unfälle, Verletzungen, Diebstahl oder sonstige Schäden aller Art. Hieraus entstehende Kosten müssen vom Teilnehmer selbst getragen werden.
Jeder Teilnehmer erkennt diesen Haftungsausschluss bei Anmeldung an. Wir empfehlen für alle die DSV-Jahresversicherung sowie für Auslandsreisen eine Reisegepäck-, Reiseunfall und Auslandskrankenversicherung.

Ausrüstung
Bitte lassen sie ihre Ski- bzw. Snowboardausrüstung vor jeder Ausfahrt in einem Sportgeschäft überprüfen. Besonders wichtig ist eine einwandfrei funktionierende und richtig eingestellte Sicherheitsbindung mit Skistopper. Das Snowboard muss auch mit Fangriemen und einem Rutschpad ausgestattet sein.

Unfallschutz
Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir bei unseren Ausfahrten einen Helm zu tragen!

Anmeldung
Der Anmelder handelt für sich und gleichzeitig für alle in seiner Anmeldung aufgeführten Teilnehmer. Für deren Verpflichtungen ist er im gleichen Umfang wie für seine eigenen Verpflichtungen verantwortlich. Nebenabreden, die den Umfang der vertraglichen Leistungen erweitern, bedürfen der Schriftform. Sonderwünsche versuchen wir zu berücksichtigen, soweit möglich, wir haften jedoch nicht für deren Erfüllung.

Haftung / Ersatzansprüche
Die Teilnahme an allen Veranstaltungen erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr. Durch Ihre Buchung erkennen Sie die dem Hochgebirge innewohnenden Gefahren an und verpflichten sich zu einem der Situation angepassten Verhalten.
Der Leistungsumfang der Ausfahrten ergibt sich jeweils aus der Ausschreibung. Der SSC Aichschiess e.V. bemüht sich, die Reise bestmöglich durchzuführen und die in der Ausschreibung angeführten Leistungen ordnungsgemäß zu erbringen.
Änderungen oder Abweichungen einzelner Leistungen (Skigebiet, Unterkunft etc.), die aufgrund besonderer unvorhersehbarer Ereignisse notwendig werden, rechtfertigen keine Ersatzansprüche.
Ist die Ausfahrt aufgrund nicht vorhersehbarer Ereignisse (Höhere Gewalt, Schneemangel, ungenügende Teilnehmerzahl o.ä.) erheblich erschwert, beeinträchtigt oder nicht durchführbar, behält sich der Verein vor, die Reise notfalls auch kurzfristig abzusagen. Der Reisepreis wird in diesem Falle zurückerstattet. Darüber hinausgehende Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.
Treten während der Ausfahrten unvorhergesehene Ereignisse auf, für die der SSCA als Veranstalter nicht verantwortlich ist, können daraus keine Schadenersatzansprüche geltend gemacht werden. Mehrkosten, die durch nicht von uns zu verantwortende Umstände entstehen, gehen zu Lasten des Teilnehmers.
Wir haften nicht für immaterielle Schäden.

Verantwortlich
Ski- und Snowboardclub Aichschiess e.V.

Infos
.see.at Infos zum Skigebiet
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------